Home

Herzlich Willkommen bei JAYANI YOGA & KLANG!

A K T U E L L E S

Erneute Zwangsschließung des Studios

Zum zweiten Mal in der jungen Geschichte meines Studios verbietet mir der Staat, mit meinen Teilnehmern nachweislich gesundheitsfördernden (und damit immunsystemstärkenden) Yoga zu praktizieren. Dieser Eingriff in meine Berufsfreiheit inklusive Beraubung meiner Existenzgrundlage soll „erst mal“ bis Ende November andauern. Ich werde euch hier auf dem Laufenden halten.

Was noch geht, ist Einzelunterricht! Eine Yoga-Einzelstunde geht auf deine individuellen Bedürfnisse und Wünsche ein und ist daher eine gute Grundlage für das Üben zu Hause. Ich darf sie nicht in meinem Studio abhalten, aber gerne bei euch oder bei mir zu Hause.

Sonderpreis für die Dauer des aktuellen Lockdowns: EUR 30,00 (60 Minuten)

Termine nach Absprache, ich habe jetzt viiiiiieeeeeel Zeit.

Darüberhinaus werde ich wieder per Skype unterrichten zu folgenden Zeiten:

Dienstag, 19.15 h, Yoga & Kraft

Freitag, 16.00 h, Klangyoga

Wer sich einwählen möchte, melde sich bitte kurz bei mir für weitere Infos. Abrechnung ganz normal über Zehnerkarte.

Die angefangenen Präventionskurse werden ebenfalls per Skype weitergeführt und bleiben auf den Teilnehmerkreis beschränkt:

Montag, 18.00 h – noch 1 Termin stehen aus: 9. November

Donnerstag, 19.00 h – noch 6 Termine stehen aus, davon werden voraussichtlich die nächsten vier (5., 12., 19., und 26. November) per Skype durchgeführt, die letzten beiden Termine dann hoffentlich wieder im Studio.

Voraussetzung für die Teilnahme per Skype ist ein PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Skype. Ich versende kurz vor Kursbeginn per E-Mail einen Link, mit dem ihr euch einwählen könnt.

Fragen und Kontakt unter 0172-2033966

* telefonisch

*per SMS

* über What´s App oder Telegram

* per E-Mail: jayani@jayani-yoga.de

* über das Kontaktformular der Internetseite

Hygiene-Auflagen für den Yogaunterricht:

  • maximal 7 Teilnehmer pro Yogastunde
  • Mundschutz bitte erst auf der Matte abnehmen
  • beim Betreten des Studios Hände desinfizieren
  • Umkleide-/Materialraum nur einzeln betreten
  • eigene Matte und Kissen mitbringen (wenn vorhanden), mindestens jedoch ein GROSSES Tuch zum Abdecken der Matte
  • direkten Körperkontakt vermeiden
  • Augenkissen und Decken aus dem Bestand der Yogaschule werden derzeit nicht ausgegeben
  • der Aufenthalt im Studio vor und nach der Stunde ist auf ein Minimum zu begrenzen
  • möglichst schon in Yogakleidung kommen
  • kein Ausschank von Getränken (bitte eigene mitbringen)

 YOGA-EINZELUNTERRICHT

Details unter EINZELUNTERRICHT